Montag, 10. September 2012

Canon Drucker und Windows 8

Habe gerade von Canon eine Antwort auf meine E-Mail-Anfrage bezüglich des Druckertreibers für meinen Canon PIXMA iP4600 erhalten. Leider eine nicht sehr zufriedenstellende Antwort.
Es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir derzeit für Ihr oben genanntes Produkt noch keinen aktuellen Treiber für Windows 8 zur Verfügung stellen können. 
Natürlich sind wir bemüht dies schnellst möglich nachzuholen und unter dem folgendem Link haben Sie die Möglichkeit sich aktuell zu informieren, wann und ob ein Treiber zur Verfügung gestellt werden soll:
http://www.canon.de/Operating_System_Drivers/ 
Wir bitten um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen noch einen angenehmen Tag. 
Mit freundlichen GrüßenCanon Services & Support  
Nun gut, ich hoffe das beste. Solange dieses Problem nicht gelöst ist, werde ich auf meinem Desktop Rechner jedenfalls kein Windows 8 installieren. Und noch was steht fest. Ich werde mir wegen Windows 8 keinen neuen Drucker kaufen. Ich habe für Windows 7 schon einen neuen Scanner gekauft, weil Canon den nicht mehr unterstützen wollte. Beim Drucker mache ich das nicht noch einmal mit.

Ich habe auch versucht von meiner Windows 7 Partition den Druckertreiber zu installieren. Leider sind dort für die Installation benötigten Dateien nicht alle vorhanden.


--- EDIT ---
Treiber gibt es unter
http://www.usa.canon.com/cusa/support/consumer/printers_multifunction/pixma_ip_series/pixma_ip4600#DriversAndSoftware

und hier für alles andere auch noch was
http://www.canon-europe.com/Support/Consumer_Products/index.aspx.

Kommentare:

  1. Einfach den Treiber von Vista für Windows 8 benutzen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das Problem war nur diesen zu bekommen. Da Canon ihn nicht direkt zum Download anbietet.
    Habe mittlerweile die Treiber-CD wieder gefunden.

    http://mikes-testtagebuch.blogspot.de/2012/09/drucker-lauft-jetzt.html

    AntwortenLöschen
  3. uaaaaaaa..... ich habe diese CD ebend nicht mehr. könnte mir jemand den Treiber zu verfügung stellen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schick mir mal ne Mail, falls du noch Hilfe brauchst. Die Adresse ist in meinem Profil gespeichert.

      Löschen
    2. Habe exakt das gleiche Problem. Könntest Du mir den Treiber ebenfalls zur Verfügung stellen?

      Löschen
  4. Habt bitte Verständnis dafür, dass ich nicht so einfach eine Kopie der Software weitergeben kann. Hierbei handelt es sich immer noch um urheberrechtlich geschütztes Material und Canon untersagt ziemlich deutlich, dass eine Weitergabe nicht gewünscht ist.
    Vielleicht kommt Canon selber irgendwann auf die Idee, die Treiber zum Download anzubieten.

    AntwortenLöschen
  5. Wenn es nicht weiter stört, dann gibt es auf der US Canon Seite einen passenden Treiber für Win8, allerdings in englisch.
    http://www.usa.canon.com/cusa/support/consumer/printers_multifunction/pixma_ip_series/pixma_ip4600#DriversAndSoftware

    AntwortenLöschen
  6. Guter Hinweis, danke.

    Unter http://www.canon-europe.com/Support/Consumer_Products/index.aspx kommt man auch zu anderen Treibern für Windows 8. Aber bitte nach der englisch sprachigen Version suchen.

    Kann man hier eigentlich die Links auch verlinken? Komisches System. Hat wahrscheinlich wieder mit Sicherheit zu tun.

    AntwortenLöschen